DEU     ITA     ENG
 
 
Dr. Streiter-Gasse 12
I-39100 BOZEN
T +39 0471 971858
 
 
Das Zivilrecht war seit alters neben dem Strafrecht der Kernbereich ebenso der juristischen Theoriebildung und Wissenschaft, wie auch der anwaltlichen Praxis.

Die zivilrechtlichen Fragestellungen und Institute ergeben und entwickeln sich aus den Problemen und Konflikten des Alltags; weil diese mit der Natur des menschlichen Zusammenlebens eng verbunden sind, wurden sie früh, für unseren Kulturkreis schon im Alten Rom, gestellt und oft bereits derart exemplarisch beantwortet, dass die Lösung bis heute Bestand hat.

Es ist daher überflüssig an dieser Stelle das weite Gebiet des Bürgerlichen oder des Zivilrechts darzustellen, das zum harten Kern jeder juristischen Ausbildung gehört. Für die italienische Rechtsordnung ist es im wesentlichen im Codice Civile von 1942 (Zivilgesetzbuch) kodifiziert.

Eng verbunden mit dem materiellen Recht ist selbstverständlich die Beherrschung der oft ebenso komplexen prozessualen Mittel zu seiner auch grenzüberschreitenden Durchsetzung, vom Erkenntnisverfahren bis zur Vollstreckung; beides ist in Italien im Codice di Procedura Civile (Zivilprozessordnung) geregelt.
 
 
Nützliche Links

F +39 0471 975779
info@brandstaetter.it